Sidemount Technical
Dieses Programm ist für den Höhlentaucher gedacht, der sein Backmount aus den verschiedensten Gründen heraus gegen ein anderes System tauschen möchte. Diese Konfiguration ist mehrfach einsetzbar- um einfacher Flaschen zu transportieren oder um besser durch Engpässe zu kommen etc.

Benötigte Ausrüstung:

Zwei (2) Einzeltanks, mindestens 11 L / (80 cf), ausreichend Atemgas für den geplanten Tauchgang und ebenfalls abhängig des Atemgasverbrauches des Studenten
Zwei voneinander unabhängige Atemregler, mit separaten Finimetern
Side Mount Jacket
Tauchanzug
Maske und Flossen, kein Schnorchel
Zwei (2) Leinenschneider
Ein (1) Safety Reel mit minimum 37m / (125 ft) Leine
Ein (1) Primary Reel mit minimum 120m / (400 ft) Leine
Zwei / Drei (2-3) Gap Reels mit minimum 15m / (50 ft) Leine
Drei (3) Lampensysteme – Eine (1) Hauptlampe (am besten Kabeltank) und zwei (2) Ersatzlampen (am besten batteriebetrieben); jede Lampe ausreichend an Brenndauer für den geplanten Tauchgang
Tauchcomputer
Schreibtafel oder Wet Notes
Wasserfeste Tauchtabelle oder zweiter Tauchcomputer
Drei (3) Richtungspfeile
Zwei (2) Non-directional Marker (Disc)
Kurskosten:

Preis auf Anfrage

TERMINABSPRACHE:
Studer Richard

Tel: 031 747 20 29

ADRESSE

Mühlemattstrasse 29

3172 Bösingen 

Tel.:+41 31 747 20 29

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr: 14 - 17 Uhr

Samstag: 09- 16 Uhr

Sonntag: nach Vereinbarung